Fahrten der Garten- und Blumenfreunde Billerbeck seit 1983

1983   Fahrt zur IGA in München, Unterkunft Bildungsstätte des Bayrischen Bauernverbandes

1984   Landesgartenschau in Hamm 

1985   Dortmund Hallengartenschau - 6. März

1986   Berlin

1987   Hamm

1988 Berlin

 

Herrn Mergens letzte Berlinfahrt vom 9.-12. Juni 1988. Dieses Bild zeigt "Reiseleiter Mergen" am 9.6.1988 auf dem Wannsee - die Havel hinauf bis nach Tegel. Dieses Bild charakterisiert die stete Umsicht von Heinrich Mergen!

Quelle: Aufzeichnungen von Paul Schulze-Isfort aus dem Jahr 1993

1989  Frankfurt am Main

1990  Berlin

1991  Berlin

1992  Herrsching

1993  Herrsching am Ammersee bei München. Auf der Rückfahrt Besuch der IGA in Stuttgart - 06. 09. bis zum 10. 09.

1994  Westerstede zur Rhododendrenschau vom 17. 05. Bis zum 19. 05.

1995  Werben im Spreewald (BUGA Cottbus) 02. 07. – 05. 07 - Brandenburg.                                                           

1996  Oberhof, Hotel „Schützenberg“ v. 16. 06. -20. 06. - Thüringer Wald

           Schmalkalden, Erfurt, Rennsteiggarten,  Kanzlergrund, Mattenschanze, usw.   

           EGA Cyriaksburg, Feengrotten in Saalfeld, Eisennach, Wartburg                        

1997  Schmochtiz vom 18. 07 bis 24. 07 im Bischof-Bennohaus - Sachsen  Oberlausitz                                        

           Besichtigung der Großbetriebe zur DDR-Zeit in Salzenforst  und Muschelwitz, Saurierpark in Kleinwelka, Stadt Görlitz,

           Bautzen mit St. Petri Dom, Sorbisches Museum in der Ortenburg, Zisterzienserinnen Abtei St. Marienstern in Panschwitz-Kukau,

           Dresden, Festung Königstein, Schloss Pillnitz, Elbsandsteingebirge mit seiner Bastei. In Waldorf Besichtigung einer Handweberei,            Spree-Quelle, Zittau

1998 Oberwiesenthal, Hotel am Fichtelberg vom 12. 07. bis 18. 07 98 im Erzgebirge                                                             

           Schmalzgrube, Besichtigung eines Schmelztiegel Hochofen, Andreas-Gegentrum Stollen, Fahrt mit der Kleinbahn von Cranzahl.

           Nach Oberwiesenthal, Seiffen-Spielzeugmuseum, Annaberg, Besuch des Frohnauer Hammers, Erzgebirgsmuseum,  

           Augustusburg mit Besichtigung Schloss Scharfenstein, Karlsbad

1999   Quedlingburg (BUGA Magdeburg) in den Harz Sachsen-Anhalt                

            Pension Ingrid, Bundesgartenschau Magdeburg, Brauhaus „Lüdde“,  „(Puparschknallbier)“, größte Kuckucksuhr, Stolberg-                           Bergbaustadt, Rathaus ohne innere Treppe, Besuch im Rosarium in Sangershausen, Hexenplatz mit Teufelsmauer,     

            Rappbodetalsperre, Baumannshöhle, Ziegenkopf bei Blankenburg, Führung in Wernigerode 

1999   Quedlingburg (BUGA Magdeburg) in den Harz Sachsen-Anhalt                

Pension Ingrid, Bundesgartenschau Magdeburg,             Brauhaus „Lüdde“,  „(Puparschknallbier)“, größte                       Kuckucksuhr, Stolberg- Bergbaustadt, Rathaus ohne innere Treppe, Besuch im Rosarium in Sangershausen, Hexenplatz mit Teufelsmauer,  Rappbodetalsperre, Baumannshöhle, Ziegenkopf bei  Blankenburg, Führung in Wernigerode

2000  Sterzing Ratschinge – Hof - Südtirol

           Waldspaziergang zum Schloss Wolfthurn, Dolomitenrundfahrt, Kloster Neustift , Brixen, Hüttenwanderung mit dem Chef zur    

           Kachelalm,  Gardasee, Überfahrt mit der Fähre von Malcesine u. über Limone u. Riva zum Hotel, Meran u. Bozen

2001  Luckenwalde, Hotel Märkischer Hof  -  Brandenburg

           Herrenhäuser Gärten, Wittenberg, zur BUGA nach Potsdam, Berlin, Reichstagsbesichtigung, Jüterborg mit Nicolaikirche, Kloster  

           Zinna mit Brennstube, Berlin große Standtrundfahrt, Dampferfahrt „Unter den Brücken von Berlin“

2002  Todtmoos, Restaurant LÖWEN  - SCHWARZWALD                                                                         

           Freiburg über Titisee – Hinterzarten – Höllental, Schauinsland, Elsaß über Breisack nach Colmar weiter zum Weinort Riquire

           u. zurück über das Münstertal, St. Blasien mit Dombesichtigung, Schluchsee – Feldberg – Todtnau mit Besicht. eines    

          Glasbläserdorfes, Tagesf. nach Bad Krotzingen und Badenweiler,

2003 Rostock, Hotel zur Sonne  vom 20. 07.  – 26.07. - Mecklenburg-Vorpommern

            Rostock und das Warnow-Tal vom Turm der Petrikirche, Schifffahrt auf der Warnow von Rostock nach Warnemünde,

            Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. In Ribnitz - Damgarten, Besuch eines Bernsteinmuseums, Wustrow ist Gründungsort

            der Seefahrtsschule 1846, Künstlerdorf Ahrenshoop mit den alten Kunstkaten, IGA Rostock, Insel Rügen nach Binz, Bad  

            Doberan, Bäder Kleinbahn „Molli“ nach Bad Kühlungsborn. 

2004   Landesgartenschau nach Trier, „Deutscher Hof“ vom 04. 07-10. 07.

            Stadtrundgang 2000 Schritte – 2000 Jahre, Landesgartenschau, Besuch der LGS in Trier, Luxemburg, Echternach, „Romantische             Mittelmosel“ (Bernkastel Kues und Cochem, „Obermosel – Saar“, Besichtigung der Porzellan Manefaktur „Villeroy & Boch

            in Mettlach, Rückfahrt Pause in Köln  


2005  Bayerischer Wald, BUGA München, Hotel Früchtel „Wirtshaus  zum Bräu“ in  Zand. Vom 26. 06.-02. Juli Reiseleiter vor Ort:               Johann Wildfeuer, genannt „Sepp“

            Hinweg „Würzburger Residenz“ , Walhalla bei Donaustauf mit 127                 Büsten berühmter Deutscher, Regensburg ist Hauptstadt der                         Oberpfalz und viertgrößte Stadt Bayerns, Steinerne Brücke, Schloss               Thurn und Taxis, BUGA München, Regensburg – Kehlheim,

            Befreiungshalle, von Kehlheim mit dem Fahrgastschiff „Weltenburg“             bis zum Kloster Weltenburg, Donaudurchbruch, Passau    

            „Drei-Flüsse-Stadt“ Donau , Ilz u. Inn, zur „grünen Burg Weißenstein               auf dem Pfahl“,  „Gläserner Wald“, „Gläserne Scheune“ in 

            Vietach ein Gesamtkunstwerk, Zwiesel,  Arbersee


 2006  Bad Bederkesa zur LGS Winsen, Bremen und Bremerhaven vom 18. Juni – 24. Juni - Im Seehotel Dock

           Hinfahrt: Halt in Papenburg, Besichtigung der  Meyerwerft, Cuxhafen – Duhnen, vom Ferienhaus Wattenpost zur Insel Neuwerk,              in Wingst Besicht. der Botanischen Schaugärten  u. Kameliengarten, Bremen, Aeronauticum in Nordholz, Bremerhaven –

           Kochstudio, deutsches Auswandererhaus, LGS in Winsen an der Luhe (Niedersachsen), Rückweg über Bad Zwischenahn.

2007  Rothenburg o. Tauber vom 08. Juli bis zum 14. 07. Im Hotel und Gasthof zum Rappen

           Auf der Hinfahrt Fulda mit Führung im Stadtschloss u. Garten. Stadtführung in Rothenburg, „Zwei Reichsstädte – Drei Täler“  

           (Tauber, Jagst und Kocher) „Romantische Straße“ nach Creglingen und zum Renaissance Schloss Weikersheim, Schwäbisch   

           Hall, Dinkelsbühl an der Wörlitz, Schifffahrt von Wertheim nach Miltenberg auf dem Main, Kloster Engelberg, Freilandmuseum.

2008  Fränkische Schweiz nach Heiligenstadt / Veilbronn vom 15. Juni bis zum 21. Juni

           im „Landhaus Sponsel Regus“ liegt im „Leidingshofer Tal

           Hinfahrt : Coburger Rosengarten 6800 Rosen (72 Sorten), Schlosspark Sansparail, Kati-Bräu in Heckendorf, Gößwahnstein mit                Besichtigung der Basilika von Balthasar Neumann, Bayreuth, Opernhaus, Festspielhaus v. Wagner, Wurzelmuseum,      

           Schlossgarten. Halbtagesfahrt durch Frankendorf zur Strickwarenfabrik (Modenschau), Forchheim, Hugenottenstadt Erlangen,

          Fahrt nach Bamberg (1000Jahre) Dombergführung, Dom, Neue Residenz und Rosengarten, Altstadtbummel (Klein Venedig),  

          Altes Rathaus, Staffelstein zur Basilika Vierzehnheiligen (Meisterstück v. Balthasar Neumann). Rückfahrt: Kurze Führung i. d.    

          historischen Stadt Königsberg in Bayern, berühmtes Glockenspiel auf dem Rathaus.

 2009 Schwerin zur BUGA vom 21. 06. bis zum 27. 06. Hotel Arte Schwerin-Krebsförden         

           Celle auf der Hinfahrt, große Gartenbesichtigung, Stadtrundfahrt in Schwerin, „Schweriner Märchenschloss", Schifffahrt mit der  

            weißen Flotte, Fahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte, Wismar, Boltenhagen, BUGA-Schwerin, Hansestadt Wismar an der               Ostsee, Rückfahrt: Aufenthalt in Lüneburg und am Steinhuder Meer (See zwischen Weser und Leine).

2010 Bad Hindelang-Allgäu im Hotel Wiesengrund vom 04. Juni bis zum 10. Juli

          Bad Oberhof Besichtigung der Kirche “Unserer Lieben  Frau“ (Maria Krönungsaltar (Jörg Lederer 1519) im Ostrachtal,  

          Hammerschmiede, Oberstdorf, Biokäserei, Heimatmuseum, Jochpass, Vilsalpsee, Oberammergau, Ettal, Weltmeisterfußballspiel:           Spanien gegen Deutschland, Sonthofen, Fischen, Obersdorf, Kleinwalsertal, Fellhornbahn, Bodensee, Insel Mainau, Führung im                 Wasserturbinenwerk   


2011 Mühlhausen in Thüringen vom 03. bis zum 09. Juli                     im Mirage Hotel

          Auf der Hinfahrt  in Han. Münden – Drei-Flüsse-Stadt                     (Werra, Fulda und Weser), Rundfahrt durch das Eichsfeld,             Heiligenstadt, Duderstadt, historische Führung durch      

          Mühlhausen, Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza,

          Südharz – Kyffhäusergebirge (Barbarossafigur,

          Frankenhausen, Erfurt, Rückweg zum Rosarium in                           Sangershausen. 


2012 Spreewald Lübbenau-Lehde vom 15. 07 bis zum 21.07.

          Nach der Begrüßung v. Herrn Starick in Lübbenau fuhren wir mit hoteleigenen Kleinbussen nach Lehde, Burg, Ventschau, in    

         Raddusch die Slawenburg, Kaiserkahnfahrt, Gurkenmuseum, Jagdhornbläser, Tagesausflug nach Berlin, Cottbus, Confiserie      

         Felicitas, Park und Kulturstadt in Bad Muskau liegt a. d. polnischen Grenze im Landkreis Görlitz in der Oberlausitz, Pranitzer Park 

         600 ha  Gartenkunst, Spreewälder Abend.  


2013 Stade – Ramada Hotel Widukind vom 07. 07. bis zum 13. Juli - Hamburg IGA           Nach Ankunft „Fleet“ Kahnfahrt, Erkundung des Obstanbaugebietes, im    

          Obsthof,  Suppenmahlzeit, Märchenstadt Buxtehude, Stadtrundfahrt in  

          Hamburg, Stadtführung in Stade, Musical „König der Löwen, Lüneburg an der

          Ilmenau, Salzmuseum und Stadtführung, IGA Hamburg auf der Elbinsel

          Hamburg – Wilhelmsburg, auf der Rückfahrt Besuch der Herrenhäuser Gärten

          in Hannover. 


2014 Heimbach in die Hocheifel, verbunden mit der Landesgartenschau in Zülpich vom 20. Juli bis zum 26. Juli 2014, Hotel      

         Klostermühle in Heimbach, Hengebachstr. 106 a

         Auf der Hinfahrt Besuch der Stiftung „Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“. Reiseleiter Herr Franz-Peter Müsch

         begleitet uns mit dem Bus durch den Nationalpark Eifel, Panoramastraße der Eifel, Obersee mir Heilsteinhaus in Einruhr,    

         Hürtgenwald im WK (Kämpfe im 2. Weltkrieg stattgefunden), Stadtführung in Monschau. Fahrt in den Osten von Belgien Anfahrt  

         durch das Rurtal, Westwall in Iimgenbroich, Muetzenich, Eupen mit Schokoladenfabrik, Hochmoor „Hohes Venn“, höchster Berg  

         Belgiens, Lac de Robertville, Malmedy. Losheimer Graben Weißer Stein ist höchster Berg der Nordeifel, Burg Reifenscheid,

         Hellentahl, Schleiden-Gemünd. Am 2. Tag führt uns Herr Müsch nach Aachen und zum Dreiländereck, Militärfriedhof „Magraten“,

         Maastrich mit Stadtbummel. Landesgartenschau in Zülpich. Auf der Rückfahrt haben wir die Mittagspause in Zoos am Rhein 

         verbracht. 


2015 Schwarzenberg, Perle des Erzgebirges vom 05. Juli bis zum 11. Juli 2015, Hotel Neustädter Hof, Grünhainer Str. 24

          Tagesfahrt in die Spielzeugmetropole Seiffen, Besuch einer Schauwerkstatt, Besichtigung der spätbarocken achteckigen

          Rundkirche, wir fahren entlang der Silberstr. In die Stadt Freiberg und besichtigen den Dom mit der Silbermannorgel u. den    

          sehenswerten Marktplatz. Landeshauptstadt Dresden, wir sehen die wesentlichen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung.  

          Tagesausflug zur sächsischen Landesgartenschau in Oelnitz im Erzgebirge. Bei einer Stadtführung lernen die Altstadt von

          Schwarzenberg kennen, die Oberhalb der Neustadt liegt. Tschechien ist am letzten Tag unser Ziel. Karlsbad, Gang an der

          Uferpromenade der Tepla. Wir genießen den Flair alter römischer Badekultur. Nachmittags fahren wir nach Oberwiesenthal, 

          Auffahrt auf den Fichtelberg (1215 m hoch)  Auf der Rückfahrt Pausen an Rasthöfen. 


 2016 Fränkische Schweiz vom 12. Juni bis zu 18. Juni 2016, Landgasthof „Lahner Hof“


Alle Reisen waren voll ausgebucht und oft mussten wir weitere Interessenten vertrösten und auf die Warteliste setzen.

 

Das lag nicht so sehr an den Reisezielen oder der Unterbringung - und auch nicht am Preis oder am Programm - sondern in 1. Linie an dem fast familiären Verhältnis, das sich innerhalb der Reisegruppe bildete durch gemeinsames Singen schon während der Fahrt, durch lustige und besinnliche Beiträge der Teilnehmer und der Gruppendynamik während des Bunten Abends. Oft wurden dabei die Lachmuskeln überstrapaziert. Wir haben die Idee von Adolf Kolping umgesetzt mit dem Lied "Wir sind alle eine große Familie".


24.06.2017: Fahrt zur Landesgartenschau in Bad Lippspringe.